Das Wichtigste aus dem Steuerrecht Februar 2018

1. Endgültiger Ausfall einer privaten Kapitalforderung als steuerlich anzuerkennender Verlust
2. Verluste aus der Veräußerung einer Lebensversicherung
3. Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer zur Verwaltung von Immobilien
4. Übergangsregelung für Schönheitsreparaturen
5. Anliegerbeiträge zum Straßenausbau keine „haushaltsnahen Dienstleistungen“
6. Heimunterbringung von Ehegatten
7. Klarstellung zur Umsatzsteuer bei Vermietung mit Einrichtung
8. Rechnungszinsfuß für Pensionsrückstellungen vor dem Bundesverfassungsgericht

Zurück